Autor Mariano Méndez

DeutschEspañol

Der Kerneuropäer ist die Lösung für die europäische Einheit!

+++ Meine Vereinigten Staaten von Europa werden nicht eine Kopie der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe aus den Fehlern der Amerikaner gelernt. +++

TOP NEWS

 

Hauptseite Oben Inhalt Werbung Slogan im Twitter Wörterbuch Brief des Autor Ziele

Kerneuropäer Ver. 1.0

Hauptseite
Oben

Unterstützen Sie mich mit meinem Projekt, um eine Europäische Union auf Europäer aufzubauen und nicht auf Wirtschaft und Euro.

Bitte unterstützen Sie meine Arbeit durch eine Spende.

Bank

BANKVERBINDUNG

Soziale Netzwerke
Finden Sie uns in facebook. Finden Sie mich im facebook
Mariano Méndez im twitter.
Mariano Méndez im twitter. Finden mich im twitter
 
Hauptseite von europäische Kulturinstitute
Mehr Information
Hauptseite von europäischen Universitäten
Mehr Information
 

DIREKTE VERBINDUNGEN

Point

POSTANSCHRIFT:

Mariano Méndez Apartado de correos 35200

28080 MADRID

SPANIEN-EU-EUROPA

E-mail  E-Mail senden
Phone  Tel.: +0034913931524
Fax  Fax : +0034913931524
   
 

horizontal rule

VEREINIGTEN STAATEN VON EUROPA

Erstveröffentlichung vom 04.05.2016

Auszug meiner Zukunftsvision von Europa aus dem Jahr 1975

Der Ausländer, der ein Einheimischer ist.

Copyright © 1975 & 1977 - 2018 Mariano Méndez. All rights reserved.

 

Vorwort: Meine Eltern kamen aus Spanien (Europa) und ich aus Deutschland (Europa). 

1964 -  Urknall für meine Vision „VEREINIGTEN STAATEN VON EUROPA“

1964 war für mich in Frankfurt am Main ein sehr wichtiges Jahr. In diesem Jahr sagte mein Vati zu mir auf Spanglish (Mischform der spanischen und englischen Sprache) ich war damals 5 Jahre alt:

¡Marianín, tu eres fifty fifty! Deutsch: “Marianochen, du bist fünfzig fünfzig”.

Mein Vater wollte zu mir damit sagen, daß ich ein halber Spanier und ein halber Deutscher bin. Diesen Satz habe ich mir mein Lebenlang bis heute gemerckt und ist als Urknall ausschlaggebend für meine Vision „Der Kerneuropäer – Der Bürger der Vereinigten Staaten von Europa“ von 1977.

1975 - Wie wird Europa in 100 Jahre sein?

Diese Frage stellte ich mir 1975 mit 15-16 Jahren in meiner Heimatstadt Frankfurt am Main (Hessen, Deutschland, EWG, Europa). Um in die Zukunft zu schauen, muß man erst in die Vergangenheit gehen, um nicht denselben Weg oder Fehler machen. Also schaute ich 100 Jahre zurück, 1870-1871 Krieg zwischen Deutschland und Frankreich. Dann „Der Erste Weltkrieg“ von 1914-1918. „Der Zweite Weltkrieg“ von 1939-1946. 1962 am rande des 3. Weltkriegs (Kubakrise) und Atombomben als Abschreckung ist zu wenig für die Zukunft der Menschheit und Zukunft unserem christlichem Kontinent Europa. Also suchte ich eine Lösung um die Europäer zu verbinden und eine gemeinsame Identität haben, damit sie sich nicht mehr bekriegen.

1975 - Wie können wir Europäer in Europa friedlich ohne Kriege zusammenleben?

Ich wusste nicht wie ich die Quadratur des Kreises schaffen sollte. Der Kontinent Europa besteht aus vielen kleinen Länder mit vielen Sprachen. Eine gemeinsame Basis haben wir Europäer aber: Wir sind Europäer, weise kaukasischer Typ und Christen, das ist fundamental für eine gemeinsame Basis und Identität in Europa.

Dann nahm ich die Vereinigten Staaten von Amerika als Vorbild und erfand den Satz: „Die Vereinigten Staaten von Europa“, ohne zu wissen, daß vor gut 200 Jahre bereits diesen Satz erfunden wurde vor Victor Hugo (das wusste ich 1975 nicht). Da ich ein Kreativer bin, nahm ich geistig einen Atlas und schnitt die USA und Kanada mit einer Schere aus und legte es über Europa. Aus Portugal machte ich California, aus meinem Mutterland Spanien machte ich Texas, aus Griechenland machte ich La Florida, aus Skandinavien machte ich Kanada etc.

Nach 2 Jahre nachdenken hatte ich die Lösung mit meinem Kerneuropäer®.

1977 - Wie bekomme ich die deutsche Staatsbürgerschaft ohne meine spanische Staatsbürgerschaft zu verlieren?

Würde ich die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen, was passiert mit meiner spanischen Staatsbürgerschaft? Die wollte ich nicht eintauschen. Denn wenn ich meine deutsche Staatsbürgerschaft hätte, wäre ich immer noch ein Spanier, obwohl ich aus Deutschland bin.

Lösung:

Die Lösung war eine übergeordnete europäische Staatsbürgerschaft fifty fifty nach Vorbild meines Vaters halb Spanier und halb Deutscher (hybrid). Deutsch spanisches Beispiel, Kombinationen gibt es aller europäischen Länder.

Der Kerneuropäer ist eine natürliche Person männlichen oder weiblichen Geschlechts das in Europa geboren und aufgewachsen ist. Seine Zugehörigkeit ist nicht nur für ein Land z.B.: Ein Deutscher für Deutschland, ein Spanier für Spanien etc. Ein Kerneuropäer hat ein Mutter- und ein Vaterland. Wie in einer Familie erhält das Kind die Gene von seine Mutter und von seinem Vater. Unter das Mutterland verstehe ich, das Land woher seine Eltern oder seine Wurzeln kommen und unter das Vaterland wo er geboren und aufgewachsen ist. Also, in meinem Fall ist Spanien mein Mutterland und Deutschland mein Vaterland.

Bei Kinder deren Eltern aus zwei europäischen Nationen sind, bekommen sie zwei Staatsbürgerschaften. Das will ich abschaffen, weil sie absolut Kerneuropäer sind. Eine doppelte Staatsbürgerschaft haben wir (einfache) Kerneuropäer wie ich nie bekommen und will ich auch nicht. Ich wollte immer eine europäische Staatsbürgerschaft. Der Kerneuropäer ist der Bürger „Der Vereinigten Staaten von Europa“.

Der Kerneuropäer ist zwei- oder mehrsprachig aufgewachsen, spricht und schreibt in einer Mutter- und einer Vatersprache. Seine Denkweise und Ansicht ist nicht nur von einer Sicht sondern in 3D (Dreidimensional). Betrachte ich also eine Sache nicht nur aus meiner spanischen sondern auch aus meiner deutschen Sicht.

Der Kerneuropäer ist mit der Kultur, Eßgewohnheiten, Traditionen und religiöser Glauben (wir Europäer und Kerneuropäer sind alle Christen) seiner Eltern aufgewachsen, aber auch mit der Kultur, Eßgewohnheiten, Traditionen des Landes wo er geboren und aufgewachsen ist. Wieviel dieser Faktoren jeder aufgenommen hat, variiert wie wir wissen bei jedem Menschen anders.

Der Kerneuropäer ist in den 1970er Jahre der Bürger der “Vereinigten Staaten von Europa“. Ein Kerneuropäer ist immer ein Bürger zwischen 2 europäischen Nationen z.B.: Halb Schweizer halb Schwede, halb Schwede halb Schweizer etc.

Mein Ziel des Kerneuropäismus von 1977:

  1. Ein gemeinsamer europäischer Personalausweis und Reisepaß für alle heutigen und zukünftigen Kerneuropäer (keine doppelte Staatsbürgerschaft). Damals gab es noch die EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft). Eine europäische Gemeinschaft die auf Wirtschaft aufgebaut ist, aber nicht auf uns Europäer (Menschen).

  2. Personen die keine Kerneuropäer sind also, Deutsche, Franzosen, Spanier etc. behalten weiterhin ihren deutschen, französischen oder spanischen Personalausweis und Reisepaß. Ihre Kinder, die aber die Kriterien des Kerneuropäers zutreffen, erhalten ab ihrem 16. Lebensalter den kerneuropäischen Personalausweis und Reisepaß.

  3. Kinder von Kerneuropäer erhalten ab ihrer Geburt sofort die Identität des Kerneuropäers.

FAZIT:

Ich will nicht, daß die „Vereinigten Staaten von Europa“ eine Kopie vom Vorbild den „Vereinigten Staaten von Amerika“ werden. Ich will nicht denselben Weg gehen wie die „Vereinigten Staaten von Amerika“ mit ihrem vielen Fehlern das dieses Land hat. Ich will die USA digitalisieren, das gute übernehmen und das schlechte nicht. Zum Beispiel: Will ich nicht, daß weiße Polizisten schwarze Bürger aus rassistischen Gründen diskriminieren oder töten wie in den USA. Ich will, daß wir Kerneuropäer in den „Vereinigten Staaten von Europa“ alle gleich sind und die gleichen Chancen bekommen, mit den individuellen Eigenschaften und Charakter die wir Europäer für dieses Leben bekommen haben. Ich will einen Kaiser, der moralische Vertreter unseres Volkes ist und Schnittstelle unserer Religion das Christentum und unserem Staat „Der Vereinigten Staaten von Europa“ repräsentiert, zusammenhält und uns schützt. Zugleich will ich einen Präsidenten, der der oberste politische Vertreter ist, der das höchste politische Amt hat wie in „Den Vereinigten Staaten von Amerika“ und das Land steuert. Auf diese Weise werden „Die Vereinigten Staaten von Europa“ von 2 Personen und Ämter geführt und nicht nur von einer Person und Amt wie in  „Den Vereinigten Staaten von Amerika“. Ich lebe seit 1977 in meinem Kopf in den „Vereinigten Staaten von Europa“!

Der Kerneuropäer ist der Bürger der Vereinigten Staaten von Europa!

Nächstes Jahr feiert mein Projekt „Der Kerneuropäer“ 40 Jahre!

+++ ENDE +++

horizontal rule

Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang | Druck-Version Druck-Version

Hauptseite ] Oben ]

Barrierefreiheit | Datenschutz

Copyright © 1977-2019 Mariano Méndez. All rights reserved.

Kerneuropäer®, Der Kerneuropäer - El Europeo Real®, europeo real® sind registrierte Marken in der Oficina Española de Patentes y Marcas (OEPM), MADRID, SPANIEN, EU, EUROPA.

"europeo real" und "matria" sind Vorschläge zur Aufnahme in das Wörterbuch der spanischen Sprache von der Real Academia Española (RAE), MADRID, SPANIEN, EU, EUROPA.

"El Europeo Real", "Der Kerneuropäer", "EUROPASS", "EURO-ID", "Web original del europeo real" und "Original Web vom Kerneuropäer" sind als Geistiges Eigentum im Registro Territorial de la Propiedad Intelectual eingetragen, MADRID, SPANIEN, EU, EUROPA.
Theoretisch, ist Mariano Méndez der erste Bürger der Vereinigten Staaten von Europa (VSE).
Letzte Veränderung: 01-10-2019